Sie sind hier: Startseite » Künstler 2022 » Schlosskirche

Schlosskirche

ENSEMBLE POLYHARMONIQUE
ENSEMBLE POLYHARMONIQUE

20.8. I 18:00 Uhr I Schloss Altenburg-Schlosskirche

ENSEMBLE POLYHARMONIQUE
Die vier- bis sechsstimmigen, nur durch den Basso Continuo begleiteten Gesänge, die für den gottesdienstlichen Gebrauch bestimmt waren, gehören zu den Kostbarkeiten mitteldeutscher Vokalmusik des 17. Jahrhunderts

Trost-Gesänge
Geistliche Madrigale von Heinrich Schütz und seinen Zeitgenossen
Michael Praetorius (1571 - 1621)
Heinrich Schütz (1585 - 1672)
Andreas Hammerschmidt (1611 - 1675)
Christoph Bernhard (1628 - 169
Johann Vierdanck (1605 - 1646)
Tobias Michael (1592 - 1657)
Johann Hermann Schein (1586 - 1630)

Gemeinsam mit dem Ensemble Polyharmonique kann das Publikum die kunstvollen Strukturen dieser Werke erfahren und sich von den expressiven Stilmitteln im Geiste Monteverdis mitreißen lassen.  Wenn das Publikum der heutigen Zeit sich dem Durchdringenden dieser Musik hinzugeben vermag, wird es gewiss mit höchstem Kunstgenuss belohnt!